kostenfrei
Große Mengen?
Angebot schnell & kostenlos
4,4/5
Kundenbewertung
0
Jetzt letzten Einkauf fortsetzen!

Schlauchfolie, Schweißen

Schlauchfolie und Schweißen -so optimieren Sie Ihre Verpackung

Einfach flexibel konfektionieren und verpacken mit individuellen Beuteln: Schlauchfolien eignen sich perfekt, um verschiedene Produkte in unterschiedlichen Längen zu bündeln und zu schützen. Wo bei gängigen Beuteln die Maße bereits fest vorgegeben sind, können Sie mit Schlauchfolie von der Rolle passgenaue Folienbeutel individuell selbst herstellen. Dabei bieten die Schlauch-Beutel aus robuster Folie (meist LDPE-Schlauchfolie oder PE-Schlauchfolie) Schutz im vollen Umfang vor äußeren Einflüssen wie Staub, Schmutz oder Feuchtigkeit. Manche Schlauch-Folien sind darüber hinaus auch UV-beständig. Durch diese Eigenschaften sind Schlauchfolien Beutel die optimale Verpackung zum Transport und Lagerung von Gegenständen.

Was ist Schlauchfolie?

Schlauchfolie ist ein nahtloser, aufgerollter Folienschlauch, bei dem über die offene Schmalseite Produkte eingeführt werden können. Der große Vorteil im Vergleich zu bspw. PE-Beuteln ist, dass Rollen Schlauchfolie in der Länge absolut flexibel ist. So können Sie mit wenig Verpackungsaufwand auch längenvariable Produkte (wie beispielsweise Meterware) in größeren Mengen sicher 'eintüten'. Ob Sie schmale, lange Produkte wie Stäbe einpacken möchten oder kleine Schrauben – mit derselben Schlauchfolie Meterware gelingt es Ihnen passgenau.

Welche Schlauchfolie ist die richtige?

Bei Schlauchfolien sind die Länge, die Farbe, die Maße bzw. Breite und die Foliendicke in my bzw. µm die wichtigsten Auswahlkriterien.

Länge: Wenn die Länge Ihrer Verpackungseinheiten weitestgehend konstant ist, ist vorperforierte Schlauchfolie besonders komfortabel. Die vorperforierte Schlauchfolie von der Rolle lässt sich gleichmäßig abtrennen und spart Ihnen Zeit beim Verpacken. Verwenden Sie hingegen unperforierte PE Schlauchfolie von der Rolle, wenn die Länge Ihrer Verpackungen heterogen, d.h. variabel ist. So behalten Sie die maximale Flexibilität. Gut zu wissen: Die Folienrolle wird meistens Metern Lauflänge, aber in Millimetern (mm) Breite gemessen.

Farbe: Im Online-Shop bieten wir ebenfalls eine Auswahl an Folien-Farben an. Schlauchfolie transparent ist ideal, wenn der Inhalt bzw. eventuelle Codierungen auf der Ware sichtbar bzw. lesbar sollen. Blickdichte Folie aus LD-PE bzw. LDPE (z.B. schwarze Schlauchfolie 100µ) ist hingegen die erste Wahl, wenn ein Produkt diskret versandt und nicht einsehbar sein soll.

Das Folien Material: Schlauchfolien von RAJA sind aus Polyethylen PE Kunststoff mit hoher Reißfestigkeit oder besonders flexibler LDPE Folie gefertigt. Anders als viele andere Kunststoffarten sind diese leicht recycelbar und z.T. bereits aus 100% Recycling Material gefertigt. Sowohl PE als auch LDPE können Sie individuell bedrucken.

Folien-Breite: Die Folienbreite ist bei der Beutelherstellung mit Schlauchfolie die einzige konstante Größe. Meistens wird sie als „Innenmaß Öffnung“ in mm angegeben. Dabei wird die Innenmaß Öffnung als flachgelegte Breite einseitig gemessen. Um die passende Breite zu ermitteln, sollten Sie den Umfang Ihres Produktes bzw. den geschätzten Umfang Ihres Produktbündels ermitteln und durch Zwei teilen. Zum Einhüllen runder Gegenstände berechnen Sie den maximalen Durchmesser des Produktes mit Hilfe der Formel: (2x Öffnung der Schlauchfolie)/π . Ob Schlauchfolie 10mm, Schlauchfolie 300mm, Schlauchfolie 1000mm oder alles dazwischen: bei RAJA sind Folienschläuche in verschiedenen Breiten erhältlich.

Die Stärke der Folien variiert dabei von µm Stärke 50, µm Stärke 100 bis zu Stärke 150 - je höher die Folienqualität desto robuster, reißfester und widerstandsfähiger ist die Verpackung. Unsere Schlauchfolie 50μ ist zum Beispiel besonders gut geeignet, um Dübel und sonstige Kleinteile zusammen zu fassen. Da mit Hilfe der Folie auch längere Beutel in einer Breite von bis zu 1000mm erstellt werden können, eignet sie sich ebenfalls für größerer Produkte. Die transparente PE-Schlauchfolie in 150μ Qualität ist für schwerere Artikel geeignet. Sie ist besonders stark und schützt so auch spitze oder scharfkantige Artikel perfekt vor Umwelteinflüssen.

Die Luftpolster-Schlauchfolie wird verwendet, um empfindliche Produkte zu verpacken und zu schützen. Sie bietet gleichzeitig die Vorteile von Luftpolster- und Schlauchfolie: Luftpolster schützen den Inhalt vor Stößen und Erschütterungen. Schlauchfolie ist für lange Produkte die passende und individuelle Umhüllung.

Wie verwendet man Schlauchfolie?

Wählen Sie die LDPE Schlauchfolie auf der Rolle in der passenden Breiten bzw. mit den richtigen Öffnungsmaßen, führen bzw. füllen Sie den Inhalt ein und verschließen Sie den Folienschlauch über und unterhalb mit einem Schweißgerät, mit einem Driller oder Binder.

Wie verschließt man eine Schlauchfolie?

Die Schlauchfolien können Sie mit speziellen Maschinen verschweißen oder manuell durch Klammern oder Kleben mit Flüssigkleber oder Klebeband verschließen. Für das besonders sichere Verschließen von Schlauchfolien empfehlen wir Ihnen ein Schweißgerät aus unserem Angebot.

Folienschweißgeräte als Verpackungsmaschine

Der Einsatz eines Folienschweißgerätes ermöglicht Ihnen die Herstellung von Beuteln mit Abmessungen nach Ihrem Bedarf. Mit Folienschweißgeräten fertigen Sie eine robuste Schweißnaht als Verschluss von Waren jeder Art an. Die Folienschweißgeräte von RAJA sind zudem leicht zu bedienen und arbeiten wirtschaftlich. Wenn Sie Fragen bezüglich Folienschlauch, Schweißen oder den unterschiedlichen Maschinen haben, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Wir beraten Sie gerne!

15 Ergebnisse
Filtern nach: Relevanz
nicht verfügbar
Aufhängenase
Aufhängenase

3 Artikel

3 Artikel
Ab  88,15 €ohne MwSt. je VE