• 0800 / 20 77 000 kostenfrei
  • Große Mengen? Angebot schnell & kostenlos
  • 4,6/5
    Kundenbewertung
  • Neukunde? Freie Lieferung ohne Mindestbestellwert
logo raja 0800 / 20 77 000 kostenfrei
0,00 € 0 Artikel
Bestellen Sie mit Artikel-Nr.

Nitril-Handschuhe Eco

(4 Ausführungen)
Bis -10%Neu
Ab  18,15 €  inkl. MwSt.
Preise ansehen
Lieferbar in 24/48 h
  • Puderfreie und latexfreie Nitrilandschuhe für ein gutes Tastempfinden
  • Flexibel: beidseitig tragbar
  • Rutschfester Einweghandschuh u.a. für Lebensmittelverarbeitung, Gastronomie oder Maschinenbau
  • Schutzhandschuhe gemäß EN 420 Norm
...weiter lesen
Neu

 
Art.
Größe
Verp.-
Einheit
(VE)

Preise inkl. MwSt. je VE Bis
- 10%
Menge
ab 1 ab 3
 NITRILENP10 9/1010020,1718,15
 NITRILENP7 6/710020,1718,15
 NITRILENP8 7/810020,1718,15
 NITRILENP9 8/910020,1718,15
Detailbeschreibung

Nitrilhandschuh mit super Preis-Leistungs-Verhältnis!

Schutzhandschuhe sind ein wichtiger Bestandteil der Berufskleidung vieler Branchen. Die Nitrilhandschuhe Eco sind die günstige Variante unter den Arbeitshandschuhen aus Nitrilkautschuk und dabei trotzdem stabil, rutschfest und beidhändig tragbar. Sie entsprechen den Anforderungen der EN 420 Norm für Schutzhandschuhe sowie den Normen EN 374 Virus und 374 Type B KPT für Chemikalienschutzhandschuhe und bieten somit Schutz vor Bakterien, Viren und Chemikalien. Da Nitrilhandschuhe im Gegensatz zu Latex-Handschuhen darüber hinaus auch keine Allergiegefahr darstellen, sind sie perfekt als medizinische Untersuchungshandschuhe in Krankenhäusern, in der Ersten Hilfe oder beim Zahnarzt geeignet. Die dünnen Einweghandschuhe gewährleisten zudem ein gutes Tastempfinden und fast uneingeschränkte Hand-Bewegungsfreiheit. Daher sind die Nitrilhandschuhe auch optimal für den Einsatz in der Lebensmittelverarbeitung, dem Gaststättengewerbe, der Gebäudereinigung, der Automobilindustrie und dem Maschinenbau.

Technische Details im Überblick:
  • Puder- und latexfreie Nitrilhandschuhe, hypoallergen
  • Länge: 24 cm
  • Stärke: 0,07 mm
  • Farbe: blau, unisex
  • Nitrilhandschuhe zur einmaligen Nutzung geeignet
  • Unsterile Handschuhe mit Rollrand
  • Gemäß den Anforderungen der Normen EN 420, EN 374 Virus, EN 374 Type B KPT
  • Lieferung im Spenderkarton à 100 Stück Nitrilhandschuhe
  • 
CE2

Experten-Tipps
Warum sollte ich bei der medizinischen Verwendung keine Latex-Handschuhe oder Vinyl-Handschuhe nutzen?

Handschuhe aus Latex sind von innen meist gepudert. Der Puder kann während des Tragens allergene Stoffe aus dem Latex aufnehmen, welche dann beim Ausziehen des Handschuhes in die Luft gewirbelt werden und somit Allergien gegen Latexproteine fördern. Die Benutzung von gepuderten medizinischen Latex-Einweghandschuhen ist deshalb nicht mehr zulässig (DIN EN 455).

Folglich eignen sich eher Handschuhe mit synthetischer Innenbeschichtung wie Vinyl oder Nitril. Vinyl-Handschuhe enthalten jedoch Weichmacher, welche ein potentielles Gesundheitsrisiko darstellen und sind nur wenig belastbar. Daher sind Nitril-Handschuhe die beste Wahl im Medizinsektor.