Menü Schließen
Rajapack DE ↗

Porto für Päckchen: Die wichtigsten Fragen und Antworten

10min lesen 10/08/2021
Sie möchten ein kleines Geschenk oder leicht sperrige Güter versenden? Dann ist das Päckchen die ideale Versandart für Sie. Bei der Auswahl der richtigen Versandverpackung gibt es einiges zu beachten. Welche Größen es gibt, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen und wie Sie Porto sparen, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Päckchen oder Paket – Was ist der Unterschied?

Das Päckchen ist die kleinere, leichtere und günstigere Version des Pakets. Es ist die richtige Wahl zum Versenden kleinerer Sendungen, die Sie nicht in Umschlägen als Brief versenden können, etwa aufgrund des Gewichts oder der Abmessungen. Im Gegensatz zu einem Paket wird ein Päckchen in der Regel ohne Zustellnachweis und unversichert verschickt. Doch nur in seltenen Fällen geht etwas verloren oder wird beschädigt, und es sprechen noch viele andere Aspekte als das günstigere Porto für das Päckchen.

Grundsätzlich gibt es verschiedene Arten von Päckchen, die jeder Versanddienstleister unterschiedlich benennt. Die Bezeichnungen, die ein Anbieter verwendet – Päckchen, S-Paket, Paket XS – sind wenig ausschlaggebend und bisweilen irreführend.

Wichtig sind die Maße Ihres Päckchens. In unserem Online-Shop finden Sie für jede Versandart eine große Auswahl an geeigneten Versandverpackungen.

Übrigens: Manche Dienstleister haben spezielle Konditionen für Büchersendung. Dafür bieten wir Ihnen Möglichkeiten für die optimale Buchverpackung.

Welche Maße darf ein Päckchen haben?

Wenn Sie ein Päckchen zum Versand fertig machen, stellen Sie sich als erstes die Frage nach Abmessung und Gewicht Ihrer Sendung. Diese weichen je nach Anbieter leicht ab. Welche Maße Sie einhalten müssen, können Sie der folgenden Tabelle entnehmen. Sie enthält die Vorgaben der drei wichtigsten Paketdienste in Deutschland:

Übrigens: Sollte für Ihr Päckchen nicht das richtige Verpackungsformat erhältlich sein, können Sie bei uns ganz nach Ihren Wünschen individuell einen Karton nach Maß fertigen lassen.

Versanddienstleister Mindestmaße Höchstmaß Höchstgewicht
DHL Päckchen S 15 x 11 x 1 cm 35 x 25 x 10 cm 2 kg
DHL Päckchen M 15 x 11 x 1 cm 60 x 30 x 15 cm 2 kg
Hermes Päckchen Summe aus längster + kürzester Seite bis 37 cm 25 kg
Hermes S-Paket Summe aus längster + kürzester Seite bis 50 cm 25 kg
DPD Paket XS Summe aus längster + kürzester Seite bis 35 cm 31,5 kg
DPD Paket S Summe aus längster + kürzester Seite bis 50 cm 31,5 kg

Wieviel Porto kostet ein Päckchen im Versand?

Das Porto für Päckchen variiert je nachdem, ob es sich um einen nationalen, innereuropäischen oder internationalen Versand handelt. Wenn Sie Ihr Päckchen schneller und über eine größere Entfernung zugestellt haben möchten, wird das Porto entsprechend teurer. Gegen Aufpreis können Sie auch Zusatzleistungen wie Abholung, Altersverifikation, Nachnahme oder Zustellung zum Wunschtermin buchen.

DHL
Die Deutsche Post (DHL) bietet einen Portoratgeber mit aktuellen Preisen an. Hier finden Sie eine Übersicht über das Porto für Päckchen bei DHL:
Nationaler Versand
Online-Frankierung Filiale
DHL Päckchen S 3,79 € 3,79 €
DHL Päckchen M 4,39 € 4,50 €
Internationaler Versand
Internationale Versandart Online-Frankierung Filiale
Päckchen XS EU 4,89 €
Welt 8,89 €
Päckchen M EU 8,89 € 9,00 €
Welt ab 12,70 € ab 16,00 €

Die genauen Preisangaben finden Sie beim DHL Standardversand national beziehungsweise international.

Hermes
Bei Hermes hängt die Versandgebühr neben dem Faktor Inland oder Ausland damit zusammen, ob Sie Ihr Päckchen in den PaketShop oder an die Haustür geliefert haben möchten. Die Lieferung in den PaketShop ist die günstigere Variante. Hier finden Sie das Porto für Päckchen bei Hermes im Überblick:

Versand innerhalb Deutschlands

Bei Abgabe und Zustellung im PaketShop (Shop2Shop) wird der Paketschein online oder per App erstellt. Für die Shop2Shop-Zustellung ist nur eine Online-Frankierung möglich. Wenn Sie Ihr Paket in einem PaketShop abgeben und es an die Haustür liefern lassen, können Sie den Paketschein online oder über die App, oder aber im Hermes PaketShop erstellen.

Zustellung im PaketShop

Online-Preis
Hermes Päckchen 3,70 €
S-Paket 4,40 €
Zustellung an der Haustür
Online-Preis PaketShop-Preis
Hermes Päckchen 4,30 € 4,50 €
S-Paket 4,95 € 5,55 €

Internationaler Versand

Beim internationalen Versand ist nur die Zustellung an der Haustür des Empfängers möglich. Die Preise unterscheiden sich, je nachdem ob Sie das Porto für Ihr Päckchen online, per App oder im PaketShop bezahlen.

Online-Preis PaketShop-Preis
Europa
XS ab 9,90 € ab 10,90 €
S ab 13,90 € ab 14,90 €
Weltweit
XXS-Paket ab 15,99 €
XS-Paket ab 21,99 €
S-Paket Ab 27,99 €

Weitere Details zur Preisgestaltung bei Hermes finden Sie hier für deutschlandweite und internationalen Versand.

DPD
Auch der Deutsche Paketdienst (DPD) macht je nach Zustellungsart bei den Preisen Unterschiede. Die angegebenen Versandkosten beziehen sich nur auf online erstellte Paketscheine.
Versand innerhalb Deutschlands
Shop2Shop Haustür
XS 4,00 € 4,39 €
S 4,50 € 4,99 €
Versand innerhalb der EU
Haustür
XS ab 9,90 € ab 12,90 € 35,00 €
S ab 12,00 € ab 15,10 € 38,00 €

Beim internationalem Versand mit DPD ist nur eine Lieferung bis an die Haustür des Empfängers möglich.

Die Preise im Detail finden Sie bei DPD hier für den Versand innerhalb Deutschlands und der EU. Außerdem können Sie eine Auskunft über Kosten des internationalen Versands anfordern.

Wie kann ich Päckchen für den Versand frankieren?

Die bequemste Möglichkeit, Ihr Päckchen für den Versand zu frankieren, ist online. Alle namhaften Dienstleister bieten eine Option an, bei der Sie das Versandetikett online erstellen und das Porto online bezahlen können. Meist ist das die günstigere Variante. Das erstellte Etikett mit Wertmarke drucken Sie einfach aus und kleben es auf das Päckchen. Eine komfortable Möglichkeit sind mobile Paketscheine und -marken, die Sie über die entsprechende App des Anbieters erstellen und im Paketshop vorzeigen. Dort wird dann die Frankierung für Sie erledigt.

Sollten Sie sich mit der Versandart, der Verpackung oder den Maßen Ihres Päckchens nicht sicher sein, oder einfach lieber direkt in einen Laden gehen, ist die örtliche Filiale oder der Paketshop eine Option. Seien Sie sich bewusst, dass der Versand dort mit einem, wenn auch geringen, Aufpreis verbunden ist.

Wie kann ich Porto sparen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, beim Versand eines Päckchens Porto zu sparen. Wie bereits oben beschrieben, sind bei allen Dienstleistern die Online-Preise niedriger als die Preise im Shop. Sie werden Porto sparen, wenn Sie Ihre Sendung online frankieren.

Unter Umständen sind sogenannte Groß- und Maxibriefe eine günstige Alternative zu einem kleinen Päckchen. Ebenso kommt in vielen Fällen die preisgünstige Versandoption als Bücher- oder Warensendung in Betracht.

Zudem ist es sinnvoll, wenn Sie auf die Außenmaße der Versandverpackung achten. Es sollte möglichst wenig leerer Raum zwischen Produktverpackung und Versandverpackung entstehen, damit letztere nicht unnötig groß ausfällt. Wie sie hohe Portokosten mit der richtigen Verpackung verhindern, erfahren Sie in unserem Beitrag über portooptimierte Verpackung.

Ein Hohlraum im Päckchen wird sich in den meisten Fällen nicht verhindern lassen. Wenn Sie den Inhalt Ihres Päckchens polstern, wählen Sie das Füllmaterial mit Bedacht. Ob Luftpolsterfolie und -kissen, Papp-Schredder oder Styropor-Chips – bestimmte Materialien sind leichter als andere. Sparen Sie Porto, indem Sie Gewicht beim Füllmaterial einsparen.

Für den optimalen und preisgünstigen Versand von Päckchen finden Sie in unserem Sortiment die idealen Versandverpackungen, wie zum Beispiel Versandkartons und Versandhülsen.

Welche Zusatzleistungen gibt es beim Versand als Päckchen?

Wenn es Ihnen vor allem darum geht, Porto zu sparen, ist der Standardversand immer die günstigste Variante. Allerdings bieten alle Paketzustelldienste eine Vielzahl von Zusatzleistungen an. Diese sind immer mit zusätzlichen Gebühren verbunden, die in ihrer Höhe variieren.

Päckchen abholen lassen

Sie können Ihre Sendung online frankieren und das Päckchen bequem abholen lassen. Dies kann von zu Hause, einer Adresse Ihrer Wahl oder von einer Packstation aus geschehen.

Transportversicherung

Wenn Sie wertvollen Inhalt versenden, können Sie Ihre Sendung mit einer Transportversicherung verschicken. Auf diese Weise schützen Sie das Päckchen vor Verlust oder Beschädigung. Die Gebühr richtet sich in der Regel nach dem Versicherungswert.

Rollenversand

Einige Anbieter verlangen einen Rollenzuschlag, wenn Sie ein Päckchen als Rolle versenden möchten. Für großformatige Drucke, wie Poster, Blaupausen oder Entwürfe, sind stabile Versandrohre die beste Wahl.

Alterssichtprüfung

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihre Sendung nicht an Minderjährige übergeben wird, können Sie Ihr Päckchen mit Alterssichtprüfung verschicken. Der Zusteller überprüft dann das Alter des Empfängers anhand eines amtlichen Lichtbildausweises.

Zustelltag wählen

Ebenso können Sie festlegen, an welchem Tag Ihr Päckchen dem Empfänger zugestellt werden soll, indem Sie es unter Angabe eines bestimmten Zustelltags aufgeben.

Päckchen per Nachnahme

Falls Sie möchten, dass der Empfänger Ihr Päckchen erst nach Zahlung des Portos erhält, können Sie es per Nachnahme verschicken. Der vom Empfänger bezahlte Betrag wird dann auf ein von Ihnen angegebenes Konto überwiesen.

Nachsendeservice

Alle Paketdienste bieten einen Nachsendeservice für Päckchen an. Damit ist sichergestellt, dass Ihre Sendung einen Empfänger auch erreicht, wenn dieser in der Zwischenzeit umgezogen ist.

Sendungsverfolgung

Die Sendungsverfolgung ist eine Option, die bei vielen Anbietern mittlerweile zum Standard gehört. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie sie gegen einen geringen Aufpreis hinzufügen.

Expressversand

Für besonders Eilige bieten alle Zustelldienste den Expressversand an. Oft gelangt Ihre Sendung so schon am nächsten Tag an ihr Ziel.

Wie lange dauert der Versand eines Päckchens?

Die meisten Anbieter versprechen die Zustellung eines Standardpäckchen innerhalb von 1-2 Werktagen im Inland. Für internationale Transporte gelten längere Lieferzeiten. Legen Sie Wert darauf, dass Ihr Päckchen schnell ankommt, nutzen Sie den Expressversand und die Sendungsverfolgung, um ihre Sendung zu tracken.

Achtung: Auf diese Besonderheiten müssen Sie beim Versand von Waren achten

Informieren Sie sich beim Vorbereiten des Päckchens für den Versand, ob es zum Inhalt Richtlinien gibt. Denn bestimmte Waren müssen besonders verpackt oder dürfen gar nicht verschickt werden.

Lebensmittelversand

Achten Sie beim Versand von Lebensmitteln auf eine lebensmittelechte Verpackung. Diese sollte die Lebensmittel schützen, einfach und praktisch in der Anwendung sowie umweltfreundlich sein. Außerdem müssen Lebensmittelverpackungen lebensmittelecht sein, das heißt sie dürfen keine schädlichen Stoffe enthalten oder den Geschmack oder Geruch des Lebensmittels beeinträchtigen. Weitere Details finden Sie in unserem Blogbeitrag über Lebensmittelverpackungen.

Gefährliche Güter und andere unzulässige Inhalte

Grundsätzlich sind alle Betäubungs- und Rauschmittel vom Versand ausgeschlossen, die im Bestimmungsland illegal sind. Des Weiteren sind explosive und leicht entflammbare oder radioaktive Materialien und andere Gefahrgüter unzulässig.

Zoll und Steuern beim Versand ins Ausland

Alle Pakete, die Sie in ein Land außerhalb der EU versenden, müssen den Zoll passieren. Es ist daher äußerst wichtig, dass Sie alle Exportdokumente vollständig und korrekt ausfüllen und jedem Paket beifügen.

Welche Exportdokumente Sie für welches Land benötigen, finden Sie speziell aufgelistet auf iloxx.de (DPD).

Versandverpackungen für Päckchen

Funktionalität ist das A und O, wenn es um Versandverpackungen geht.

Gute Transporteigenschaften, wie größtmögliche Stabilität bei kleinstmöglichem Volumen und geringem Eigengewicht sind ein Muss für die ideale Versandverpackung von Päckchen.

Wählen Sie die günstigste und passendste Verpackung für Ihre Sendung aus. Nutzen Sie dazu einfach und bequem unseren Karton-Finder.

Kategorien