Feedback
flopack

Verpackungschips zum Füllen und Polstern

Sie möchten Ihre Produkte sicher polstern, Stöße dämpfen und Hohlräume in Kartons ausfüllen?  Dann eignen sich die lustigen kleinen Chips aus Polystyrol perfekt.

Sie können gleich aus 3 Polsterschutz- Varianten wählen:  flo-pak® Standard, flo-pak® Super Green und flo-pak® Natural.
Das geringe Eigengewicht  und die Formstabilität machen es zum idealen Füllmaterial für Hohlräume und schützt gleichzeitig vor Stößen. Die ersten beiden Varianten sind 100% recycelt, chlor- und staubfrei sowie wiederverwertbar. Die „offene 8“ verschafft dem Standard einen kleinen Kostenvorteil. Durch die „gefüllte 8“ ist das flo-pak® Super Green allerdings noch stabiler und besonders zum Polstern schwerer Produkte geeignet. Zudem baut es sich bei Kompostierung, ohne schädliche Stoffe freizusetzen, innerhalb von 9 – 60 Monaten vollständig ab. Einen sehr anschaulichen Kurzfilm zum Verwesungsprozess gibt es auf youtube.
Das flo-pak® Natural  ist sogar ganz natürlich aus Maisstärke hergestellt und komplett biologisch abbaubar, sogar in Sekunden, wenn man es mit Wasser besprüht und vergräbt. Mais – das klingt essbar. Und ja, dieses Verpackungsmaterial könnte man auch essen. Vielleicht haben Sie so einen Chip schon mal gekostet? Wir haben den Versuch gewagt und die Chips doch als eher geschmacksneutral empfunden. Sonstige Nebenwirkungen gab es aber keine. Daher können wir Sie nur zu diesem etwas anderen Test ermutigen …

FloPak Natur Flo Pak Standard