Feedback

Die Historie der RAJA-Gruppe

Die RAJA-Gruppe blickt auf 60 Jahre Erfahrung im Bereich Verpackung zurück. 1954 von Rachel Marcovici gegründet ist das derzeit in 2. Generation geführte Familienunternehmen dank des Geschäftssinns und der Tatkraft zweier Frauen zu Europas Marktführer im B2B-Versandhandel aufgestiegen.

1954

Die Geschichte der RAJA-Gruppe beginnt 1954 in Frankreich mit einer raffinierten Geschäftsidee …
Weiterlesen

1959

Ende der 1950er Jahre zählt das Unternehmen Cartons RAJA bereits 10 Mitarbeiter und erreicht einen Umsatz...
Weiterlesen

1962

Danièle Kapel-Marcovici, Tochter von Rachel Marcovici, ist erst 16 Jahre alt, als sie als Handelsvertreterin…
Weiterlesen

1965

Durch einen ihrer Kunden entdeckt Rachel Marcovici einen gepolsterten Umschlag und handelt mit …
Weiterlesen

1970

In den 1970er Jahren werden weltweit neue Kunststoffmaterialien entdeckt. Diese Entwicklung bietet …
Weiterlesen

1976

Mit der Herausgabe des ersten Kataloges tritt „Cartons RAJA“ in die Ära des Versandhandels ein. ...
Weiterlesen

1978

Das Unternehmen bringt im französischen Alleinvertrieb die Versandpolstertasche Rajamousse auf den Markt …
Weiterlesen

1982

Danièle Kapel-Marcovici übernimmt im Jahr 1982 im Alter von 36 Jahren offiziell die Geschäftsführung …
Weiterlesen

1990er

Das Distributionszentrum in Gonesse wird auf 2000m² vergrößert, um eines der Hauptziele …
Weiterlesen

1990

Mit einem immer vielfältigeren Produktangebot, beschließt Danièle Kapel-Marcovici, die Firma umzutaufen …
Weiterlesen

1992

Der Umsatz steigt von 64 Millionen Francs 1983 auf 316 Millionen Francs im Jahr 1992. Das Team zählt mittlerweile …
Weiterlesen

1994

Nachdem sich RAJA am französischen Markt etabliert hat, beginnt 1994 mit der Übernahme ...
Weiterlesen

1995

Im Gewerbegebiet Paris-Nord in Seine-Saint-Denis errichtet Danièle Kapel Marcovici den neuen Hauptsitz …
Weiterlesen

1997

Das RAJA-Sortiment wird durch Geschenkverpackungen erweitert. Mit der Eröffnung einer Filiale in den …
Weiterlesen

1998

Mit der Übernahme von Aid Pack in Großbritannien und der damit verbundenen Gründung von Rajapack ...
Weiterlesen

1999

Die RAJA-Gruppe beschließt den Einstieg auf dem deutschen Markt. 1999 wird in Birkenfeld bei Pforzheim …
Weiterlesen

2001

Mit dem Start ihrer E-Commerce-Seite www.raja.fr verstärkt die RAJA-Gruppe ihre Multikanal …
Weiterlesen

2003

Die Internationalisierung schreitet voran. Im Jahr 2003 eröffnet RAJA einen Standort im ...
Weiterlesen

2004

Mit der Eröffnung einer Filiale in Wien wird mit Österreich der deutschsprachige Markt erweitert.
Weiterlesen

2006

Auch in Südeuropa baut die Gruppe ihren Marktanteil aus. Die italienische Niederlassung wird ...
Weiterlesen

2007

2007 wird der Standort in der Tschechischen Republik eröffnet. Die Einführung der Eigenmarke RAJA…
Weiterlesen

2008

Mit der Eröffnung der Filiale in der Schweiz wird der deutschsprachige Markt um ein drittes Land erweitert …
Weiterlesen

2010

RAJA erwirbt die Firma Cenpac, einen der größten Verpackungshändler in Frankreich …
Weiterlesen

2011

Der nord- und osteuropäische Markt wird erweitert mit der Eröffnung der Niederlassungen in Dänemark und ...
Weiterlesen

2012

Am 25. April ist Baubeginn und bereits am 19. September 2012 wird Richtfest gefeiert. In Zusammenarbeit mit ...
Weiterlesen

2013

Am 4. Februar wird der neue Hauptsitz der Rajapack GmbH in der Carl-Metz-Str. 12 in Ettlingen bezogen…
Weiterlesen

2014

Heute ist die eigenständige französische RAJA-Gruppe präsent in 15 europäischen Ländern mit 18 Filialen …
Weiterlesen

2015

Die RAJA-Gruppe kauft Morplan in Großbritannien, einen führenden Versandhändler im Bereich Ladenausstattung ...
Weiterlesen

2016

RAJA ist weiter auf Wachstumskurs. Die Gruppe eröffnet neue Niederlassungen in Portugal und der Slowakei...
Weiterlesen

2017

Mit der Übernahme von Welco in Großbritannien und der UDO BÄR Gruppe baut RAJA sein Angebot weiter aus...
Weiterlesen

Danièle Kapel-Marcovici – Eine Biographie

Daniéle Kapel-Marcovici  Die Historie der RAJA-Gruppe

Danièle Kapel-Marcovici wurde am 14. Juli 1946 in Pavillons-sous-Bois im französischen Département Seine-Saint-Denis geboren und ist Geschäftsführerin der RAJA-Gruppe sowie die Gründerin der Stiftung «Fondation RAJA – Danièle Marcovici».

Im frühen Alter von 16 Jahren, begann sie ihre Karriere als Vertriebsmitarbeiterin bei Cartons RAJA, dem Unternehmen, das 1954 von ihrer Mutter Rachel Marcovici gegründet wurde. Später wurde Danièle Kapel-Marcovici zur Marketing Direktorin ernannt und ging ihren Weg durch jede Abteilung des Unternehmens, bevor sie 1982 im Alter von 36 Jahren zur Geschäftsführerin wurde. Um das Unternehmen auf nationaler Ebene weiterzuentwickeln, entschied Sie sich in den Katalogverkauf einzusteigen. Seitdem baut Danièle Kapel-Marcovici das Unternehmen kontinuierlich weiter aus und bringt es Ende der achtziger Jahre auf Platz 1 der Verpackungsbranche in Frankreich. Mit dem Versandhandel und der erheblichen Ausweitung des Produktsortiments, bescheren die strategischen Entscheidungen und die Investitionen der Geschäftsführerin RAJA weiterhin ein starkes Wachstum. Mitte der 1990er Jahre, leitete Danièle Kapel-Marcovici mit der Einführung der Multikanal-Strategie die Internationalisierug der RAJA-Gruppe ein.

Heute ist RAJA ein französisches Unternehmen, im unabhängigen Besitz von Danièle Kapel-Marcovici und ihrer Familie, das in 18 europäischen Ländern vertreten ist: in Frankreich mit RAJA, CENPAC, l’Equipier und Welcome Office, in Großbritannien  mit RAJAPACK UK und Morplan, in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Udo BÄR, und Belgien, in der Tschechische Republik, Dänemark, Spanien, Italien, den Niederlande, Norwegen, Polen, Schweden. 2017 generierte die Gruppe einen Umsatz von 561 Millionen Euros mit 1.700 Mitarbeitern in Europa. RAJA ist damit  der europäische Marktführer im Verpackungsgroßhandel.

2009 wurde Danièle Kapel-Marcovici von dem französischen Minister für Wirtschaft, Industrie und Arbeit mit dem «Chevalier de la Légion d’Honneur» ausgezeichnet.